Vereins-Internes

VereinsaktivitÀten

Unsere Termine im Jahr 2017:

FR, 28.04. bis MI, 03.05.2017
- ZĂŒchterreise Parma - Genua

SA, 29.04.2017
- 16:30 h: 2. Bardigiano-Auktion in Felino/Italien
- 20:30 h: Bardigiano-Topschau

SA, 13.05.2017
- 10:30 h: Seminar "FĂŒtterung" bei Elke im Odenwald

- SO, 04.06.2017
-
Seminar "Horsemanship" bei Karin und Peter

SA, 05.08. und SO, 06.08.2017
-
Mostra Nazionale in Bardi/Italien

SA, 23.09.2017
-
Regionales Treffen bei Kornelia und Werner bei Rust
- Dietmar Obert zeigt uns dort seine Diaschau “Die Alpen”, sein Bericht und tolle Fotos von der AlpenĂŒberquerung
  mit seiner Bardigiano-Stute Gina

SO, 01.10. bis DI, 03.10.2017
- Bewertungsreise Odenwald und Elsass
- Zuchtbesprechung am Mo, 02.10. bei RĂ©my im Elsass

SA, 25.11.2017 um 14 Uhr
- Mitgliederversammlung im Barockreitzentrum Heimsheim




Regionales Treffen
- Gerne folgten 24 Bardigiano-Freundinnen und -Freunde am 23.09. der Einladung von Kornelia und Werner zum Regionalen   
  Treffen nach SĂŒdbaden, nach Mahlberg bei Rust.
  Wir besuchten das Tabakmuseum und erfuhren viel Interessantes ĂŒber die Kultur, ĂŒber das Leben in dieser Region.
  Kornelia und Werner hatten die Scheune als Kinosaal hergerichtet, hatten aufwendig alles fĂŒr uns vorbereitet, Kaffe, Kuchen und
  ein reichhaltiges Abendessen konnten wir genießen und sie hatten mit Dietmar Obert verhandelt, daß er in der Scheune exclusiv  fĂŒr uns seinen tollen Diavortrag “Die Alpen” zeigte.
  Wir sahen außergewöhnliche Bilder und Videos, wie er mit seiner Frau und der Bardigiano-Stute Gina die Alpen ĂŒberquerte.
  Lange noch saßen wir mit ihm zusammen und konnten nicht genug von diesem Abenteuer hören.
  Herzlichen Dank nochmal an Konny und Werner fĂŒr diesen tollen Tag !


                                

                



                        

..weitere Fotos folgen..


Mostra Nazionale del Cavallo Bardigiano in Bardi
- am 5. und 6. August besuchten wieder ĂŒber 20 Bardigiano-Freundinnen und -Freunde das urige Pferdefest am Lago Monti,
  genossen die AtmosphĂ€re und die VorfĂŒhrungen, pflegten die Kontakte zu den italienischen Freunden und ZĂŒchtern und
  natĂŒrlich trafen wir uns wieder am Samstagabend im Restaurant an der BrĂŒcke.

In diesem Jahr wurden als Beste Pferde ausgewÀhlt:

Campione:        DALLAS von Primo Repetti
Campionessa: ALTHEA von Nicholas Pighi

                                      


Seminar “FĂŒtterung”
- Unsere FĂŒtterungsexpertin Veronika bot uns am 13. Mai dankenswerterweise wieder ein Seminar an, in dem es um die gesunde
  ErnĂ€hrung speziell auch der Bardigiano-/Robustpferde ging und wie man den Stoffwechsel und das Futterverhalten dieser   
  Pferde besser versteht.
- Wir bekamen wertvolle Informationen, die man so konzentriert und grĂŒndlich recherchiert nirgendwo bekommt.
- Elke mit Familie im Odenwald hatten wieder ihr Wohnzimmer zur VerfĂŒgung gestellt und uns toll bewirtet ... herzlichen Dank
  dafĂŒr!
- Wir konnten dann noch ihre Bardigiani auf der Koppel in schöner Landschaft bewundern und auch ihren Hengst Tango
  begrĂŒĂŸen.
        

                              



ZĂŒchterreise
28.4. bis 3.5.20172017
- 21 Bardigiano-Freundinnen und -Freunde fuhren am Freitag in die NĂ€he von Parma, um dort die 2. Bardigiano-Auktion 
  ĂŒberhaupt und am Abend die Bardigiano-Topschau “Sotto le stelle” zu sehen.
- Wir trafen dort viele unserer italienischen Bardigiano-Freunde und sahen eine ideenreiche, kreative Show mit vielen auch jungen  Akteuren.
- Am Sonntag fuhren wir nach Genua, bekamen dort am Montag eine trotz Regen sehr interessante StadtfĂŒhrung geboten und
  besuchten nachmittags den Bardigiano-Reitverein S.I.B., wo wir sehr herzlich aufgenommen wurden.
- Dienstags besuchten wir den Pferdehof Le Rocce der frĂŒheren S.I.B.-Trainerin Vale in Sassello und konnten uns auf dem
  RĂŒckweg in einer kleinen urigen ÖlmĂŒhle ĂŒber die Verarbeitung der OLiven informieren und mit erstklassigem Öl eindecken.
- Am nĂ€chsten Tag ging es wieder nach Hause mit der Gewißheit: “Diese Stadt möchten wir wiedersehen!”


                        





Weihnachtsessen
Wieder im Waldhorn in Heimsheim liessen 24 Mitglieder das Jahr bei gutem Essen und in angeregter Unterhaltung ausklingen.
Auf ein gutes 2017!

          




Mitgliederversammlung 2016
Unsere Mitgliederversammlung am 22.10.2017 im Barockreitzentrum Heimsheim war mit 27 Mitgliedern sehr gut besucht.
Wir konnten unsere Tagesordnung in guter Stimmung durcharbeiten und diskutieren und hatten uns das Abendessen und gemĂŒtliche Beisammensein im Waldhorn redlich verdient:

                    

                                                                                                                                




Seminar Osteopathie
Am 27.08.2016 trafen sich 18 Teilnehmer zu dem Seminar “Osteopathie”.
Die Dipl.Osteopathin & Akupunkt-Massage-Therapeutin an Pferd und Hund, Sabine Fecker aus Bisingen gestaltete einen sehr interessanten Nachmittag zum Thema
- Anatomie + Funktion des PferderĂŒckens
- Energetische Pferdepflege
- Was kann ich selbst fĂŒr mein Pferd tun - praktische Übungen

Wir waren zu Gast bei Martina und JĂŒrgen in Baisingen, die uns in ihrer liebevoll vorbereiteten und dekorierten auf’s Beste bewirteten.
Wir sassen noch lange gemĂŒtlich beisammen und bedanken uns herzlich fĂŒr die Gastfreundschaft.

 
              

                        


              

                                                    

                                        

          

                                                      



Regionales Treffen im Elsass
Zum 11. Juni 2016 hatten Astride und RĂ©my ins schöne Elsass eingeladen und am Tag darauf wollten wir dort fĂŒr die Topschau der Eurocheval proben.
Wir kamen zahlreich zu diesem Fest, teils mit Pferd, wurden wieder bestens mit Wildschwein, Flammkuchen und weiteren Köstlichkeiten bewirtet, das perfekte Team des von RĂ©my neugegrĂŒndeten Vereins “Bardigiano-Club France” verwöhnte uns, wir konnten uns toll austauschen.
Am Tag darauf konnten wir auf einem Wiesenplatz die wichtigsten Teile unserer Topschau einĂŒben, das ersparte uns Stress auf der Eurocheval, wo wir bisher immer an einem Tag die Topschau diskutieren, planen und ĂŒben mußten.
Herzlichen Dank an Astride, RĂ©my und sein Team fĂŒr diese beiden Tage!

          


                  

                      

          


                                                      



          


Horsemanship-Seminar
Am 15.Mai trafen sich wieder einige unserer Mitglieder bei Karin und Peter, um unter deren fachkundigen Anleitung mit ihren Pferden intensiv zu arbeiten.
NatĂŒrlich hatten wir auch wieder Raum fĂŒr “Pferde-GesprĂ€che” und wurden sehr gut bewirtet.
Herzlichen Dank an Karin und Peter fĂŒr ihr vorbildliches Engagement!
Extra-Seite “Horsemanship” ist in Arbeit..
                  



FrĂŒhjahrsreise nach Italien
Am 29. April fuhren wir fĂŒr 6 Tage nach Italien, um dort zunĂ€chst die “Bardigiano-Topshow” auf der Anlage von Andrea bei Parma anzuschauen, die leider zum Teil ins “Wasser” fiel.
Wir besuchten noch eine ZĂŒchterin und dann erkundeten wir Florenz.
Es waren sehr interessante Tage, mitunter auch erfĂŒllt von sehr gutem Essen...





Weihnachtstreffen
Obwohl eigentlich auf den Januar verschoben, war nachtrĂ€glich dann doch recht großes Interesse an einem Treffen und so saßen immerhin 18 Bardigiano-FreundInnen am Abend des 12. Dezember in unserem “Vereinslokal” Waldhorn in Heimsheim, um uns von
der freundlichen Wirtin und ihrem KĂŒchenteam wieder einmal köstlich bewirten zu lassen.
Das war ein ĂŒberaus angemessener Ausklang unseres “Bardigiano-Jahres”!

          
                                                                                                                  
                                                                                                                             ..von Steffi gefertigter Schmuck aus Bardigiano-Haaren...!

                          

                                                    

              

Der  Vorstand

1. Vorsitzender:
Manfred Sonntag

07122-820 856

  

Stellvertretender Vorsitzender:
Alexander Deisenhofer

08281-6965

   

Schatzmeisterin:
Gabi Abel

 

 

Beisitzerin:
Gabi Brunner

 

     

SchriftfĂŒhrerin:
Margot Eberlein

 

      

[Home] [Rasse] [Geschichte] [Zucht] [Eurocheval 2012] [Eurocheval 2014] [Eurocheval 2016] [Messe Bardi] [Rasseschau 2011] [Unsere Pferde] [Vereins-Internes] [ROM 2014] [Sensenkurs] [Links / Impressum] [Aktuell] [Verkaufspferde]