Messe Bardi

Mostra Nazionale del Cavallo Bardigiano

An jedem ersten Augustwochenende des Jahres findet in Bardi die große Zuchtschau „Mostra Nazionale del Cavallo Bardigiano“ statt.

Das wildromantisch am Zusammenfluß des Ceno und des Novegli gelegene, mit Pappeln  bewachsene Ausstellungsgelände, mit Blick auf die umliegenden Berge und die hochgelegene Festungsstadt Bardi, bietet für 2 Tage eine besondere Atmosphäre.

Hier zeigen die Züchter aus Italien ihre Pferde: vom 1-jährigen Fohlen bis zu 10-jährigen und älteren Stuten und Hengsten ist alles vertreten.

2004 war zum ersten Mal auch ein deutscher Bardigiano-Züchter, Vereinsmitglied Rolf, auf der Ausstellung in Bardi, um sein selbstgezogenes einjähriges Fohlen „TARO“ zu präsentieren und beurteilen zu lassen.

Insgesamt sind meist ca. 200 Aussteller
mit ca. 300 Pferden gemeldet.

Die Vorführungen der Pferde in den verschiedenen Alterskategorien erstreckt sich über Freitag, Samstag
und Sonntag, unterbrochen von Schau-Einlagen und dem Trail-Turnier am Sonntagnachmittag.

Kulinarische Spezialitäten und Verkaufsstände aller Art runden die von der einheimischen Bevölkerung gut besuchte Veranstaltung ab.

“Vereinsheim”

Beata vom Agriturismo Monticino

Agriturismo Monticin

Campionessa 2006 Duemila und Campion 2006 Grisu

Campione 2007 Falco  und Campionessa 2007 Stella

Campione 2008 Selvaggio, Campionessa Aisca

Campione 2009 Falco, Campionessa Penelope

Campione 2010 Olimpo, Campionessa Ombra

Campione 2011 Artù

Campionessa 2011 Dany

Campionessa 2012 Selvaggia

Campione 2012 Artù

Campionessa 2013 Spilla

Campione 2013 Artù

Campione 2014 Ares

Campionessa 2014 Bersagliera

Campione 2015 Dallas

Campionessa 2015 Belen

Campionessa 2016 Althea

Campione 2016 Dallas

Jedes Jahr werden die zwei besten Pferde als „Campione di razza“ und „Campionessa di razza“ ausgezeichnet.

Jahr

Campione

Besitzer

Campionessa

Besitzer

2016

Dallas

Repetti Primo

Althea

Pighi Nicholas

2015

Dallas

Repetti Primo

Belen

Ongeri Gabriele
Sidoli Giovanna

2014

Ares

Cattaneo Boris Francesco

Bersagliera

Delmolino Giacomo e Giorgio

2013

Artù

Repetti Primo

Spilla

Giovanni Bacchetta e Maria Solari

2012

Artù

Repetti Primo

Selvaggia

Delmolino fratelli

2011

Artù

Repetti Primo

Dany

Vincini Mauro

2010

Olimpo

Repetti Primo

Ombra

Cordani Giacomo

2009

Falco

Isingrini Giulia

Penelope

Bocciarelli Attilio

2008

Selvaggio

Del Molino Giacomo

Aiscia

Repetti Primo

2007

Falco

Isingrini Giulia

Stella

Delmolino Antonio

2006

Grisu

Solari Maria e Bacchetta Giovanni

Duemila

Repetti Fortunato

2005

Grisu

Solari Maria e Bacchetta Giovanni

Barbara

Gualtieri Pier Luigi

2004

Righel

Scaglia Tiziana e Giancarlo

Sorriso

Repetti Primo

2003

Righel

Scaglia Tiziana e Giancarlo

Duemila

Repetti Fortunato

2002

Selvaggio II

Del Molino Antonio

Rubina

Bracchi Alberto

2001

Jago Leo

Carlotti Franco

Tia

Brignole Antonio

2000

Gimmy

Fontana Giovanni e Paolo

Tia

Brignole Antonio

1999

Peleo

Brignole Antonio

Bimba

Maschi Pietro

1998

Cervino II

Coduri Antonio

Alpina

Alberici Sabrina

1997

Cervino II

Coduri Antonio

Nuvola

Brignole Antonio

1996

Saddam

Tedaldi Giuseppe

Gisella

Cordani Giacomo

1995

Ariel

Brignole Antonio

Alpina

Alberici Sabrina e Romina

1994

Cervino II

Coduri Antonio

Morena

Delmolino Antonio

1993

Ariel

Brignole Antonio

Gisella

Cordani Giacomo

1992

Alex

Zavattoni - Pradelli

Alpina

Alberici Giovanni

1991

Morello

Cavacciuti & Rabaiotti

Luna

Brignole Antonio

1990

Pippo

Rossi Livio

Selvaggia

Delmolino Antonio

[Home] [Rasse] [Geschichte] [Zucht] [Eurocheval 2012] [Eurocheval 2014] [Eurocheval 2016] [Messe Bardi] [Rasseschau 2011] [Unsere Pferde] [Vereins-Internes] [Links / Impressum] [Aktuell] [Verkaufspferde]